Hundertfüß er Chilopoda, Jörg Rosenberg

Hundertfüß er Chilopoda, Jörg Rosenberg
49,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • bihr
1. Auflage von 2009, 490 S. Die Neue Brehm-Bücherei Bd. 285Die Hundertfüß er... mehr
Produktinformationen "Hundertfüß er Chilopoda, Jörg Rosenberg"

1. Auflage von 2009, 490 S. Die Neue Brehm-Bücherei Bd. 285Die Hundertfüß er oder Chilopoden stellen unter den Bodenarthropoden eine wichtige räuberische Tiergruppe dar, welche vorwiegend die Laubstreu und die oberen Bodenschichten bewohnen. Mit mehr als 3.000 Arten besiedeln ihre Vertreter mit Ausnahme der Antarktis alle Kontinente von der Küste bis in die Bergregionen. Ihre größ te Diversität erreichen die Chilopoden in den Tropen und den Subtropen, doch auch Mitteleuropa kennt mehr als 500 Arten. Ihre nächtliche und verborgene Lebensweise führt dazu, dass die Hundertfüß er weitgehend unbekannt sind. Die europäischen Chilopoden gehören zu den Ordnungen Scutigeromorpha, Lithobiomorpha (Steinläufer), Scolopendromorpha und Geophilomorpha (Erdläufer), während die Craterostigmomorpha nur mit je einer Art in Neuseeland und Tasmanien beheimatet sind. Die Bezeichnung "Hundertfüß er" ist vielfach irreführend, weisen doch nur einige Erdläufer über 150 Beinpaare auf. Die übrigen Gruppen besitzen "nur" 15-23 Beinpaare. Neue Erkenntnisse in Morphologie, Entwicklung und Systematik haben unser Wissen über die Hundertfüß er in den letzten Jahren stark erweitert und ermöglichen gänzlich neue Sichtweisen insbesondere bei evolutionsbiologischen Fragestellungen. Die vorliegende monographische Darstellung der Chilopoden fasst das Wissen über diese faszinierende Tiergruppe in deutscher Sprache zusammen. Es wird der Versuch unternommen, die in einer Vielzahl von alten und neueren Originalarbeiten niedergelegten Informationen zusammenzufassen. Die einzelnen Familien werden vorgestellt und ihre anatomischen und morphologischen Besonderheiten beschrieben. Angaben überEntwicklung und Fortpflanzung, Physiologie, Verhalten, Ökologie etc. vervollständigen das Wissen um die Chilopoden. Wer immer sich mit Hundertfüß ern beschäftigen möchte, findet hier einen informativen Einstieg und zahlreiche Hinweise, um Informationslücken zu schließ en. Diese Informationen und Angaben zur Haltung und Zucht sollen zu eigenen Beobachtungen und Untersuchungen anregen, um unsere Kenntnisse über diese interessante Tiergruppe zu erweitern.

Weiterführende Links zu "Hundertfüß er Chilopoda, Jörg Rosenberg"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hundertfüß er Chilopoda, Jörg Rosenberg"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.